header
Bogensparte 08.03.2022 von Michael Wolter

Nistkasten Aktion

Junge Bogenschützen platzieren Nistkästen in einer gemeinsamen Aktion mit dem Nabu

Die Kinder und Jugendlichen der Bogensparte im TSV „Jahn“ Westen haben kürzlich in einer gemeinsamen

Aktion mit dem Naturschutzbund Nabu auf dem Trainingsgelände selbst gestaltete Nistkästen

für Wildvögel aufgehängt. Die Kästen, die von der Tischlerei Michael Wolter gespendet wurden, wurden

dafür nach eigenem Geschmack von den jungen Bogenschützen bunt gestaltet.

Unter der (An-)Leitung der beiden Jugendtrainer Michael Wolter und Andre Blohm sowie Günter

Behnke als Vertreter des Nabu wurden diese schönen Unikate nun in einer besonderen Aktion als

Saisonstart gemeinsam platziert und aufgehängt, um den kleinen gefiederten Freunden eine neue

Heimat zu bieten. Die neu gestaltete Trainingsanlage, die im letzten Jahr schon durch eine breite

Pfeilfangwand aufgewertet wurde, bietet somit nun auch der Fauna neue Nutzungsmöglichkeiten.

Noch für das Frühjahr ist eine offizielle Einweihung der gesamten Anlage geplant, die ohne die großzügige

Förderung aus Verwaltung und Verbänden gar nicht denkbar gewesen wäre, geplant, so dass

dann auch die neu aufgehängten Nistmöglichkeiten bestaunt werden können.

Wer Interesse am Jugendtraining der Bogensparte hat, oder die Jugendsparte gerne unterstützen

möchte kann sich zu jeder Zeit gerne unter 0171-7143747 an Michael Wolter in Westen wenden. Erwachsene,

die gerne mehr über das traditionelle Bogenschießen wissen möchten, oder einen Termin

für ein Schnuppertraining vereinbaren möchten, wenden sich bitte an Rainer Schlichtholz, den Inhaber

des Outdoorfachgeschäfts Zugvogel in der Verdener Innenstadt.

Das beigefügte Foto zeigt ganz links Günter Behnke vom Nabu, mittig sitzend den Jugendtrainer Michael

Wolter und ganz rechts stehend den Jugendtrainer Andre Blohm zusammen mit den Kindern

und Jugendlichen der Bogensparte im TSV „Jahn“ Westen

 

Ps. Auf dem Bild fehlt Taja, ihr vorab bemalter Nistkasten wurde aber mit aufgehängt.

Bogensparte 23.06.2021 von Michael Wolter

Bogenbaukurs

Nachdem wir die geplanten Bogenbaukurse Anfang des Jahres durch Corona immer wieder verschieben mussten, freut es uns dass wir nun Anfang Juni unseren ersten Kurs mit dem Bogenbauer Jonas https://www.norddeutscher-bogenbau.de durchführen konnten.

Dank unseres Vereinsmitgliedes Martin P. Busch der den ersten Kurs schon geplant und organisiert hat, freuen wir uns dass er bereits den nächsten Kurs mit dem Bogenbauer vorbereitet.

Die Kurse finden in Verden in einer Tischlerei statt wo es optimale Bedingungen gibt.

Einige Eindrücke findet ihr hier.

Beitragsarchiv